Skip to content

Auf der Suche nach Sicherheit

18. Juli 2014

Die jüngste Eskalation in der Ukraine hat vielen Investoren das Herz in die Hose rutschen lassen. Die Risikobereitschaft an den Finanzmärkten war zuletzt deutlich gesunken – und es ist nicht zu erwarten, dass sich dies in der neuen Woche grundlegend ändert. Denn neben den bestehenden globalen Krisenherden Ukraine und Naher Osten stehen europäische Konjunkturdaten auf der Tagesordnung. Sie dürften wenig dazu angetan sein, Anleger risikofreudiger zu stimmen. Deshalb ist mein Ausblick auf die neue Handelswoche für die Börsenzeitung auch mit „Auf der Suche nach Sicherheit“ überschrieben.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: