Zum Inhalt springen

Bitte anschnallen – Die Party geht zu Ende

14. Juli 2014

Bondsandmore.net war im WM-Urlaub und hat sich Kommentare zu den ulkigen Prognosen über den Weltmeister gespart. Schließlich hat Deutschland gewonnen, weil Götze besser traf als Messi. Und nicht weil Deutschland auch sonst den besseren Lauf hat. Putzig aber der Versuch, den WM-Sieg in Kursgewinne am Aktienmarkt oder künftige deutsche Exporterfolge umzudeuten.

Leute, es geht um Fußball. Es ging nicht um Weltpolitik, Wirtschaftswachstum oder gar Notenbanken bei der WM.

Doch genau diese Themen werden uns schnell einholen, sehr schnell. Es ist Krieg in Israel, im Irak, in der Ukraine. Die Stimmung rund um das südchinesische Meer ist gereizt. Geopolititische Risiken, global. Dazu schwächt sich die Konjunktur in der Euro-Zone schon wieder ab. Einen Warnruf sandte dieser Tage FTD-Kollege André Kühnlenz auf seinem Blog aus: „Anatomie einer angekündigten Katastrophe„.

Und dann noch die Aussicht auf Zinssteigerungen in den USA und UK. Damit steigen die Refinanzierungskosten, was so manchen Trade nicht mehr lohnen wird. Die Folge: Allerhand Risk-Assets sind plötzlich riskant aber relativ renditeschwach wie Schwellenländer-Anlagen, hoch bewertete Aktien oder das unverzinste Gold.

Anschnallen bitte, die Party geht zu Ende.

(Stefan Schaaf, Juli 2014)

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: